Stargames Account löschen: So funktioniert es

stargames

Stargames Logo

Um einen Spieleraccount zu löschen, ist kein eigenes Eingreifen erforderlich. Nach 12 Monaten der Inaktivität hat der Betreiber automatisch das Recht das Spielerkonto zu löschen. Sollte jedoch noch ein Betrag auf dem Konto sein, so wird monatlich ab diesem Zeitraum eine Gebühr für die Kontoführung von einem Euro abgebucht.

Bevor dies geschieht, verschickt Stargames eine Erinnerungsmail. Im Anschluss hat der User 30 Tage Zeit sich einzuloggen, um das Abbuchen der Kontoführungsgebühr zu verhindern. Ist auch nach 30 Monaten und dem fortwährenden Zahlen der Kontoführungsgebühr noch Guthaben auf dem Konto, so wird dieses unaufgefordert ausgezahlt und das Konto gelöscht.

Um einen Stargames Account löschen zu lassen, sollte eine Mail an den Betreiber ausreichen. In den Geschäftsbedingungen zum Datenschutz ist festgehalten, dass der Spieler jederzeit Anrecht auf Einblicke und Löschung dieser Daten hat.

Das Stargames Konto löschen bedeutet jedoch auch, dass das Restguthaben verloren ist. Sollte dieses einen Wert von über 15 Euro aufweisen, so kann es zuvor noch ausgezahlt werden. Ansonsten ist es sicherlich eine Überlegung diesen Restbetrag zuvor zu verspielen.

 

Welche Alternativen zu Stargames gibt es?

Das Stargames Casino gefällt Ihnen nicht mehr? Dann probieren Sie es doch mal in unseren Lieblings-Casinos dem Eurogrand Casino oder auch dem Casinoclub. Beides sehr erfahrene Anbieter, die sowohl zahlreiche ansprechende Spiele wie auch einen großzügigen Neukundenbonus bieten.


Falls Sie keine Einzahlung bei der Anmeldung machen und das Casino erst einmal in Ruhe testen wollen, haben wir noch eine weitere Option für Sie: Das Mr. Green Casino gibt jedem Neukunden 20 Freispiele bei der Erstregistrierung. Dafür muss kein eigenes Geld eingezahlt werden, die Registrierung und der Bonus ist komplett kostenlos.

BT_stargames_alternative

Deine Meinung ist uns wichtig

*